Lesung mit Christel Sakalow

Lade Veranstaltungen

Veranstaltung
(Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden)

  • Beginn:
    Montag, 21. August 2017 - 17:00 Uhr
  • Ende:
    18:00 Uhr
  • Ort:
    Albert-Preu-Str. 10a
    95448 Bayreuth

Christel Sakalow liest aus ihren Büchern:

“Mein Name ist Christel Sakalow, Jahrgang 1954. Bis Juli 2017 war ich Grundschullehrerin (war auch einige Zeit Katechetin für katholische Religion) in Bayreuth, bin also frisch pensioniert.
Da ich in einem Sabbatjahr für einige Zeit in Kenia als Lehrerin gearbeitet habe, sind zwei „Werke“ entstanden, die damit unmittelbar zusammenhängen: Mein Buch „12 Wochen Afrika“, das tagebuchartig diese drei Monate beschreibt, und das Buch „Tiermärchen aus Afrika“, das als Ergebnis eines Projekts zusammen mit kenianischen Kindern „meiner“ Schule dort und dem bekannten Künstler und Kunsterzieher John Savala entstanden ist. Der Kontakt zu dieser Schule besteht noch immer, ich reise fast jährlich dorthin, um bei Workshops immer wieder als Mitarbeiterin dabei zu sein.
Da ich in den letzten Jahren wiederholt kürzere Pilgerwanderungen unternommen habe, und so auch den wunderbaren Franziskusweg in der Rhön kennen lernte, kam ich auf die Idee, einen ähnlichen Franziskusweg in der Eremitage anzubieten, zunächst als geführten Weg, bei dem ich verschiedene Texte vorlas. Dann schrieb ich einen kleinen Führer, mit dem man diesen Weg alleine begehen kann. So ist also das Heftchen entstanden: „Franziskusweg Bayreuth – mit dem Sonnengesang des Hl. Franziskus unterwegs in der Eremitage“”
https://buchhandlung-christothek.de/event/franziskusweg-bayreuth-mit-dem-sonnengesang-des-hl-franziskus-unterwegs-in-der-eremitage/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen