Details

  • Autor: Christian Seebauer
  • Verlag: SCM
  • ISBN: 978-3775157063
  • Preis: 19,95€

Würden Sie ganz ohne Geld durch Israel reisen und dann auch noch zu Fuß ohne Übernachtungen zu buchen? In Israel kann es auch ganz schön heiß und kalt sein. Was ist eigentlich mit dem täglichen Essen und Trinken?
Der Autor hat es tatsächlich gemacht! Er beschreibt in diesem Buch, seinen inneren Kampf „alles“ aus seinem bisherigen Leben loszulassen und wie er sich „ins kalteWasser“ des völligen Vertrauens auf Gott fallen lässt, ganz nach Gottes Zusage aus Matthäus 6, 25 – 34.
Christian Seebauer schildert sich selbst in seinem Buch nicht als besonders starken und reifen Christen. Aber als einen, der es wagt offen zu sein. So schreibt er immer wieder erschütternd ehrlich seine Gedanken und Gefühle auf seiner einsamen Reise.
Diese sind nicht immer ehrenhaft, wie zum Beispiel als er nach mühevollstem Aufstieg auf den Gipfel des Mount Arbel völlig fertig und verschmutzt einer Gruppe schick gekleideter amerikanischer Touristen begegnet,sondern sie sind mit dem Bus hinauf gefahren und seine Gedanken ihnen gegenüber sind verachtend und hochnäsig.
Aber genau dieses ehrliche Aufschreiben seiner Gedanken, die ja bekanntlich frei sind, fasziniert mich an diesem Buch!
Neben seinen tiefen und wertvollen Erfahrungen, die er für sich macht, seiner liebevollen aber ungeschminkten Schilderung des Landes Israel, seiner Menschen und der vielfältigen Natur, macht dieses Buch lesenswert.

Gelesen von



einem ehemaligen Mitarbeiter
07. Jun 2016