„Ich bin so frei“ Ein Lieder- und Erzählabend mit Jörg Streng

Das vierfache ALLEIN der Reformation – allein die Schrift, allein Christus, allein die Gnade, allein der Glaube stand im Mittelpunkt des Themenabends mit Jörg Streng. Als Abschluss der Fränkischen Genusswochen durften wir einen bunten, fröhlichen und nachdenklichen Abend erleben. Zusammen mit seiner Frau stellte Jörg Streng einige Songs aus seiner neuen Produktion „Ich bin so frei“ vor, aber auch altbewährtes lud zum mitsingen und mitmachen ein. Ein klangvolles Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen